Gabelstaplerfahrer/-in & Hubarbeitsbühnen

Staplerschein nach BGG 925

Staplerfahrer benötigen den Staplerschein nach BGG 925 – Foto: Pixabay – CCO

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer/-in

Richtige Handhabung des Gabelstaplers und der Umgang mit Transportgut setzen ein hohes Maß an Verantwortung und Können voraus. Jeder, der Gabelstapler berufsmäßig oder gelegentlich bewegt, benötigt eine Unterweisung nach den Grundsätzen der BGG 925.

Fahrer und Logistiker die 18 Jahre, körperlich und geistig geeignet sind, können bei uns eine Ausbildung und Prüfung absolvieren.

Wer die Bedingungen der BGG 925 (Ausbildung und Prüfung) erfolgreich abgeschlossen hat, erhält ein Zertifikat und einen Ausweis (Staplerschein).

Umgang mit Hubarbeitsbühnen

Der sichere und fachgerechte Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen stellt an das Bedienpersonal hohe Anforderungen. Standsicherheit und der Aufenthalt von Personen in Arbeitskörben setzen umfangreiche Kenntnisse im Umgang und der Bedienung mit Hubarbeitsbühnen voraus.

Berufsgenossenschaftliche Grundsätze, Regeln und Informationen nach BGI 720 sind die Basis unseres Ausbildungsprogramms.

Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen für die fachgerechte Bedienung von Hubarbeitsbühnen und den sicheren Umgang.

Wir schulen nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Kommentare sind geschlossen